Rezept Karpfen im Ofen

Die Speise ist einfach und kann gut für ein kaltes Buffet vorbereitet
werden. Ebenso als eine kleine Vorspeise zu Weihnachten, sehr gut.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6-8
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 Kg
1-2
Karotten in Scheiben
1/2 Kg
Zwiebeln in Ringe schneiden
150 g
Sonnenblumenöl
1/2 Kg
Tomaten in Scheiben
1 Glas
Weißwein
5-6
schwarze Pfefferkörner
1
Lorbeerblatt
1 TL

Zubereitung

  1. 1.

    Man dünstet die Zwiebelringe ganz kurz in dem Öl an. Der
    Karpfen wird in Scheiben geschnitten, mit Küchenpapier
    abgetrocknet und gesalzen. Die Öl und Zwiebelmischung wird
    in eine feuerfeste Form gegeben, darüber werden die
    Fischscheiben gelegt. Die Karotten , und Tomaten über dem
    Fisch verteilt. Salz, Pfefferkörner und Lorbeerblatt nicht
    vergessen.
    Ebenso das Glas Wein darüber schütten und die Form in den
    vorgewärmten Backofen schieben. (180 Grad )
    Nach 30- 40
    Minuten ist der Fisch gar. Es wird kalt serviert.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login