Rezept Kartoffel-Apfel-Püree mit Lachs

Frucht & Gemüse: leckeres Pürree aus gekochten Kartoffeln und frischen Äpfeln mit gebratenem Lachsfilet. Auch köstlich mit gebratener Geflügelleber.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 940 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln waschen, schälen, grob würfeln. Äpfel waschen, schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Kartoffeln in Salzwasser mit Lorbeer ca. 10 Minuten kochen. Äpfel zugeben, 5-7 Minuten garen.

  2. 2.

    Radicchio putzen, waschen, in Streifen schneiden. Streifen in 3 EL heißem Öl kurz anbraten. Speck nach Wunsch in Streifen schneiden, zufügen, kurz mitbraten. Thymian zugeben.

  3. 3.

    Lachsfilet waschen, trockentupfen und in vier Stücke schneiden. Würzen. In restlichen 3 EL Öl von jeder Seite 3-4 Minuten braten.

  4. 4.

    Kartoffel-Apfel-Mischung abgießen, Lorbeerblatt entfernen. Mit einem Kartoffelstampfer fein zerdrücken, dabei Milch und Butter zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Salatmischung darauf verteilen. Mit dem Fisch anrichten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login