Homepage Rezepte Kartoffel-Bärlauch-Suppe

Rezept Kartoffel-Bärlauch-Suppe

Schnelle Suppe: aromatische Kartoffeln, Zwiebeln, Gurke mit Brühe und Dill gekocht, Bärlauch-Frischkäse dazu und das Ganze pürrieren.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
350 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Zwiebel abziehen, würfeln. Beides in heißer Butter andünsten. Brühe zugießen, aufkochen und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Gurke schälen, längs halbieren und mit einem kleinen Löffel die Kerne entfernen. Gurkenhälften würfeln. Aufschnitt in Streifen schneiden. Dill fein schneiden. Alles mischen.
  3. Frischkäse zur Suppe geben, pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Gurkenmischung dazu servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login