Homepage Rezepte KARTOFFEL-BLUMENKOHL-CURRY

Zutaten

2 mittelgrosse Kartoffeln (festkochend)
1 frische Chilischote
4 cm frische Ingwerwurzel
3 EL Jogurt nature
200 g Tiefkühlerbsen
6 EL Sonnenblumenöl
2 TL Panch Foron (ind. 5-Gewürzepulver)
1 1/2 TL Kurkuma-Pulver
1 1/2 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
2 TL Paprikapulver (edelsüss)
1/4 TL Cayennpfeffer
1 TL Garam Masala (indisch)

Rezept KARTOFFEL-BLUMENKOHL-CURRY

Ein herrlich schmeckendes vegetarisches Gericht mit der Aromapalette Indiens. Leicht und nicht scharf.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4
  • 2 mittelgrosse Zwiebeln
  • 1 kleiner Blumenkohl
  • 2 mittelgrosse Kartoffeln (festkochend)
  • 1 frische Chilischote
  • 4 cm frische Ingwerwurzel
  • 2 Tomaten
  • 3 EL Jogurt nature
  • 200 g Tiefkühlerbsen
  • 6 EL Sonnenblumenöl
  • 2 TL Panch Foron (ind. 5-Gewürzepulver)
  • 1 1/2 TL Kurkuma-Pulver
  • 1 1/2 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 TL Paprikapulver (edelsüss)
  • 1/4 TL Cayennpfeffer
  • 1 TL Garam Masala (indisch)

Zubereitung

  1. Zwiebeln schälen und in Würfelchen schneiden, Blumenkohl in kleine Röschen teilen, Kartoffeln schälen und in 3cm-Würfel schneiden.
  2. Tomaten in Achtel schneiden. Ingwer schälen und reiben. Chilischote entkernen und würfeln.
  3. Öl in der Pfanne erhitzen, 5-Gewürzepulver dazugeben und die Zwiebelwürfel bei mittlerer Hitze braun, aber nicht schwarz werden lassen.
  4. Kartoffeln, Blumenkohl und Chili hinzufügen und ca. 3 Minuten anbraten.
  5. Kurkuma, Kreuzkümmel, Paprika, Cayennepfeffer und Ingwer dazugeben, 4 Minuten anbraten.
  6. Tomaten, Erbsen und 3 EL Joghurt dazugeben, verrühren und ¼ Liter Wasser dazugiessen.
  7. Reichlich salzen und dann zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  8. Vor dem Servieren mit Garam Masala bestreuen.
    Dazu passt Basmati-Reis.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login