Homepage Rezepte Kartoffel- Blumenkohl Curry

Zutaten

500 Gr Kartoffel festkochend
1 kl Ds Erbsen
3 gr Karotten
2 Stk Parika, je einer gelb und rot
1 kl Dose Kokosmilch
500 gr Blumenkohl gedünstet
Salz, Pfeffer, Chilli, Kurkuma, Ingwer, Sternanis
Gemüsebrühe
1 Zweibel
2 Knoblauchzehen
2 Eßl Öl

Rezept Kartoffel- Blumenkohl Curry

Vegetarischer, cremiger Genuß mit Kokosmilch ein Curryklassiker. Durch die unterschiedlichen Texturen der Gemüse ein Gaumenschmauß

Rezeptinfos

leicht

5

Zutaten

Portionsgröße: 5
  • 500 Gr Kartoffel festkochend
  • 1 kl Ds Erbsen
  • 3 gr Karotten
  • 2 Stk Parika, je einer gelb und rot
  • 1 kl Dose Kokosmilch
  • 500 gr Blumenkohl gedünstet
  • Salz, Pfeffer, Chilli, Kurkuma, Ingwer, Sternanis
  • Gemüsebrühe
  • 1 Zweibel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Eßl Öl

Zubereitung

  1. Blumenkohl in kleine Röschen teilen und in Wasser andünsten. Kartoffeln schälen und in dicke Stifte schneiden, Parika und Karotten putzen und Karroten in Würfel, Parika in Streifen schneiden
  2. Zwiebel mit Knoblauch und Ingwer andünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen. Das gesamte Gemüse außer den Erbsen dazufügen und weichdünsten. Dann die Erbsen zufügen.
  3. Mit weiterer Gemüsebrühe auffüllen, bis genug Flüssigkeit für eine Soße entstanden ist. Diese mit den Gewürzen und der Kokosmilch abschmecken. falls die Soße zu dünn gerät ( hängt vom Stärkeanteil der Katoffeln ab ) noch mit etwas Stärke binden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login