Homepage Rezepte Kartoffel-Bohnentopf

Zutaten

1 großes Bund Suppengrün (ca. 500 g)
500 ml kräftige Gemüsebrühe
⅛ l Apfelsaft
4-5 EL Öl (z. B. Rapsöl)

Rezept Kartoffel-Bohnentopf

In diesem fruchtigen Gemüse-Eintopf spielt neben Kartoffeln und Bohnen ein saftiger Apfel die Hauptrolle. Und die kann sich schmecken lassen!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
370 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Römertopf wässern. Suppengrün putzen, bzw. schälen, waschen und klein schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln und in Scheiben schneiden. Apfel waschen, vierteln und entkernen. Viertel längs halbieren und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, fein hacken.
  2. Kartoffeln, Suppengrün und Apfel in den Römertopf schichten. Dabei Majoran, Lorbeerblätter und Knoblauch zwischen den Schichten verteilen. Kräftig salzen und pfeffern. Brühe und Apfelsaft mischen, über die Zutaten gießen. Mit Öl beträufeln.
  3. Zugedeckt bei 220° (Umluft 200°) 80 Min. garen. Bohnen abgießen, abspülen, abtropfen lassen und 10 Min. vor Garzeitende unterheben. Eintopf fertig garen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login