Rezept Kartoffel-Kürbis-Salat mit Peperoni

Ist zum Sattessen geeignet oder auch ideal als Beilage zum Geflügelbraten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Basic Cooking 2
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 225 kcal

Zutaten

4 EL
Cidre- oder Apfelessig (weißer) Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln waschen, abbürsten und in einen Topf geben. Mit Salzwasser knapp bedecken, aufkochen und bei mittlerer Hitze in etwa 20 Minuten gar kochen.

  2. 2.

    Inzwischen den Kürbis schälen und die Kerne entfernen. Nur das weiche Kürbisfruchtfleisch grob raspeln.

  3. 3.

    Für das Dressing den Essig mit Salz, Pfeffer und beiden Ölsorten kräftig verquirlen. Die Peperoni waschen, entstielen und in feine Ringe schneiden. Pistazienkerne grob hacken.

  4. 4.

    Den Raspel-Kürbis mit dem Dressing und den Peperoniringen vermischen, kurz ziehen lassen. In der Zeit die Kartoffeln abgießen und etwas abkühlen lassen. Dann noch warm pellen, in kleine Würfel schneiden und vorsichtig unter den Kürbissalat heben. Das Ganze nochmals abschmecken, mit Pistazien bestreuen und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login