Rezept Kartoffel-Lebkuchen

Leicht und unkompliziert gemacht; saftig und weiche Lebkuchen. Am besten mit Kartoffeln vom Vortag (bereits durchgepresst).4 Eier, 360g Zucker,

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
3
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. 40 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

4
360 g
12 EL
passierte Kartoffeln (vom Vortag)
320 g
2 Päck.
360 g
gemahlene Haselnüsse o. Mandeln
2 TL
Lebkuchengewürz
dunkle Schokoglasur
Oblaten (70mm)

Zubereitung

  1. 1.

    Eier schaumig rühren, Zucker langsam einrieseln lassen und schlagen bis eine cremige Masse entsteht.

  2. 2.

    Mehl mit Backpulver und Lebkuchengewürz mischen und auf die Masse sieben und unterrühren. Zuletzt die passierten Kartoffeln unterrühren.

  3. 3.

    Mit einem Eßlöffel kleine Teighäufchen auf die Oblaten setzen. Nicht zu viel , da der Teig noch etwas auseinandergeht. Dann bei 160°C 15-20 Min. leicht hellbraun backen.

  4. 4.

    Die ausgekühlten Lebkuchen mit Schokoglasur überziehen und evtl. nach Belieben noch dekorieren. Diese Lebkuchen kann man bereits nach einem Tag Ruhezeit geniessen, denn sie sind wunderbar weich und saftig (und meistens dann auch schnell weg!!)

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Beliebtes aus dem Bereich Plätzchen & Kekse >> Kokosmakronen | Vanillekipferl | Zimtsterne | Spitzbuben | Butterplätzchen | Spekulatius | Dominosteine | Spritzgebäck | Cookies | Plätzchen mit Marmelade | Bethmännchen | Schwarz-Weiß-Gebäck | MacaronsFlorentiner | Marzipanplätzchen | Nussplätzchen | Heidesand | Cantuccini | Amarettini | Weihnachtsplätzchen

Kommentare zum Rezept

lilifee
Sorry

@kleineunifee: Jaja, das sind die Anfängerfehler! Ist mir gar nicht aufgefallen, daß ich die Nüsse vergessen hatte; sie kommen noch vor den Kartoffeln in den Teig. Danke für das Foto, die schaun richtig gut aus. (Unser Fotoapparat ist z.Zt. immer mit Sohnemann unterwegs.)

sparrow
die werde ich mal probieren

Dieses Rezept müsste sich auch in Glutenfrei umwandeln lassen. Ich werde es mal mit der halben Masse probieren. Mit dem Spritzbeutel geht das bestimmt ganz schnell.

lilifee
Foto

Endlich habe ich auch mal wieder den Fotoapparat kurz nutzen können! (Das war ein Teil der Produktion vom WE ;) )

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login