Rezept Kartoffel-Möhren-Gratin

Der kräftige Gorgonzola gibt diesem Kartoffelgratin mit Möhren eine besonders würzige Note.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 510 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln waschen, schälen, vierteln. In gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten garen. Möhren waschen, schälen, in Stifte schneiden. Zu den Kartoffeln geben, ca. 5 Minuten fertig garen. Abtropfen lassen.

  2. 2.

    Majoran waschen, trockentupfen. Blättchen abzupfen und hacken. Gorgonzola zerbröckeln oder würfeln. Käse, Sahne und Majoran verrühren.

  3. 3.

    Die Fettfangschale des Backofens mit Öl bepinseln. Kartoffeln und Möhren darauf verteilen, salzen und pfeffern. Gorgonzola-Sahne darüber geben. Bei 200 Grad ca. 25 Minuten goldbraun überbacken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login