Homepage Rezepte Kartoffel-Oregano-Rosen- Kisschen

Zutaten

500 gr. Pellkartoffeln vom Vortag
1 EL Rosensalz
3 EL Oregano, frisch, nur die Blätter
1 St. Eigelb
3 EL Reismehl und etwas zum Bearbeiten

Rezept Kartoffel-Oregano-Rosen- Kisschen

Nein, keine Knödelchen oder Gnocchi, Kisschen mit frischem Oregano und Rosenblütensalz.

Rezeptinfos

mittel
Portionsgröße

2

Zutaten

Portionsgröße: 2
  • 500 gr. Pellkartoffeln vom Vortag
  • 1 EL Rosensalz
  • 3 EL Oregano, frisch, nur die Blätter
  • 1 St. Eigelb
  • 3 EL Reismehl und etwas zum Bearbeiten

Zubereitung

  1. Die gekochten Kartoffeln, vom Vortag, schälen, fein reiben, mit Rosensalz, Eigelb, frische und kleingeschnittenen Oreganoblättchen, das Reismehl alles gut zu einen Teig vermischen, dann auf ein Brett streichen ca. 1,5 cm dick, Platz lassen für die Kisschen, glatt streichen mit feuchten Fingern geht es super. Mit einem nassen und scharfen Messer fein Kisschen schneiden, diese im kochenden Salzwasser , mindestens 3 Liter, bei mittlerer Temperatur 8 Minuten, bis sie oben schwimmen, ziehen lassen. Mit einer Sauce servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login