Homepage Rezepte Kartoffel-Petersilien-Süppchen

Zutaten

1 kleine Zwiebel
80 g Butter
500 ml Rinderbrühe
200 g Sahne
2 Bund Petersilie
30 g Butter

Rezept Kartoffel-Petersilien-Süppchen

Das Kartoffel-Petersilien-Süppchen schmeckt nicht nur lecker und ist einfach zuzubereiten, sondern bringt auch ein bisschen Farbe auf den Tisch.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
410 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Zwiebel und Kartoffeln schälen und klein schneiden. 50 g Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Kartoffeln dazugeben und kurz mitbraten. Brühe und 150 g Sahne dazugießen und bei mittlerer Hitze ca. 30 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  2. Inzwischen Petersilie abbrausen und trocken schütteln, die Blätter grob hacken. Suppe mit Petersilie im Mixer fein pürieren und durch ein Sieb in einen Topf passieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Übrige Sahne steif schlagen und mit der restlichen Butter zur Suppe geben. Die Suppe mit dem Pürierstab schaumig aufmixen und in Tassen verteilen. Dazu passen frittierte Kartoffelstreifen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login