Homepage Rezepte Kartoffel-Rote-Bete-Püree mit Ei

Rezept Kartoffel-Rote-Bete-Püree mit Ei

Rustikal & norddeutsch: Spiegeleier mit einem Püree aus Kartoffeln, rote Bete, Meerettich und Dill.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
660 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen, schälen und grob würfeln. In wenig kochendem gesalzenem Wasser ca. 15 Minuten garen.
  2. Rote Bete abtropfen lassen, in kleine Würfel schneiden. Milch erhitzen. Dill fein schneiden.
  3. Je 20 g Butter in zwei Pfannen erhitzen, darin je vier Spiegeleier braten, salzen, pfeffern.
  4. Kartoffeln abgießen, heiße Milch und restliche Butter zugeben, alles mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Meerrettich, Dill und Rote Bete unterheben, abschmecken. Mit den Spiegeleiern anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login