Homepage Rezepte Kartoffel-Spinat-Curry mit Hack

Rezept Kartoffel-Spinat-Curry mit Hack

Asiatisch: leckeres Curry mit Kartoffeln, Beefssteakhack, Blattspinat und Ingwer.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
450 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Spinat nach Packungsanweisung auftauen lassen. Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Zwiebel abziehen, halbieren und in Spalten schneiden. Chilischote entkernen, fein schneiden. Ingwer schälen, fein würfeln.
  2. Beefsteakhack in 1 EL heißem Öl krümelig anbraten. Koriander und die Hälfte von Chili und Ingwer zugeben, kurz mitbraten. Salzen, herausnehmen.
  3. Restlichen Ingwer und Chili sowie Zwiebelspalten im restlichen 1 EL heißen Öl andünsten. Kreuzkümmel und Kurkuma zufügen, mitdünsten. Kartoffelwürfel zugeben, kräftig salzen. 1/2 l Brühe zugießen, aufkochen lassen, ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Joghurt, restliche Brühe und Stärke glatt rühren, zum Curry geben. Hack und abgetropften Spinat unterheben, alles 5 Minuten weiterköcheln. Abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login