Rezept Kartoffel-Steinpilz-Gratin

Hier wird das klassische Kartoffelgratin nicht nur mit Pilzen aufgepeppt, sondern auch mit einer eleganten Trüffelsahne.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

200 g
1
Esslöffel Trüffelöl
1 Bund

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf 220 Grad vorheizen. Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. In gesalzenem Wasser 2-3 Minuten blanchieren. Abgießen, abtropfen lassen. Steinpilze waschen, putzen, in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Kartoffelscheiben nebeneinander in eine flache, gefettete Auflaufform schichten. Steinpilze in gleichmäßigen Abständen zwischen die Kartoffelscheiben legen.

  3. 3.

    Sahne und Trüffelöl verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Über das Gratin gießen. Auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen. Thymian waschen, trockentupfen, abzupfen, hacken und das Gratin damit bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login