Rezept Kartoffelbaunkerl (aus Omas Küchenschätzen)

Schmecken süss (z.B. Zucker und Kompott) und/oder sauer (z.B. Salat). Kann leicht abgewandelt werden in dem verschiedene Käse, Gemüse oder Kräuter beigemengt werden.

Kartoffelbaunkerl (aus Omas Küchenschätzen)
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer

Zutaten

500 g
Karoffeln
ca. 100 g
Mehl (je nach Kartoffelsorte)
1
Ei
1
Eigelb
ca. 3 EL
Gries

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln dämpfen, schälen und fein durchdrücken. Die Kartoffelmasse unbedingt ausdampfen lassen!!!

  2. 2.

    Mehl, Ei, Eigelb, Gries und Salz mit den Kartoffeln zu einem geschmeidigen Teig vermengen. Der Teig soll nicht kleben.

  3. 3.

    Teig zu länglichen Fingernudeln oder Pflänzchen formen und in der Pfanne in Butterschmalz braten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login