Homepage Rezepte Kartoffeln vom Blech

Zutaten

Für die Blechkartoffeln:

4 mittelgroße Biokartoffeln
2 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle
2 EL frischer Kräutermix

Für den Tomatensalat:

1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
6 mittelgroße Tomaten
2 EL Olivenöl
2 EL Aceto balsamico bianco
1 EL frische Kräuter
Pfeffer aus der Mühle

Für die Steaks:

2 kleine Rindersteaks á 100 g
1 EL Olivenöl
Pfeffer aus der Mühle

Rezept Kartoffeln vom Blech

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Für die Blechkartoffeln:

Für den Tomatensalat:

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 mittelgroße Tomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Aceto balsamico bianco
  • 1 EL frische Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle

Für die Steaks:

  • 2 kleine Rindersteaks á 100 g
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Salz

Zubereitung

  1. Für die Blechkartoffel die gewaschenen Kartoffeln für ca. 20 Minuten in reichlich Wasser garen, abgießen und in dicke Scheiben schneiden.
  2. Ein Backblech mit 1 EL Olivenöl bestreichen und die Kartoffelscheiben darauflegen. Mit dem restlichen Öl bestreichen und mit dem Pfeffer, Salz und Rosmarinnadeln bestreuen. Im Backofen 10-15 Minuten bei 200°C backen.
  3. Vom Blech nehmen und auf Tellern anrichten, mit dem Kräutermix bestreuen und warm stellen.
  4. Für den Tomatensalat Zwiebeln und Knoblauch abziehen, klein schneiden und in eine Schüssel geben. Die gewaschenen Tomaten klein schneiden und dazugeben. Öl, Essig und Kräuter dazugeben und den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Für die Steaks das gewaschene und trocken getupfte Fleisch in einer Pfanne im heißen Öl von jeder Seite 4 bis 5 Minuten braten. Erst dann mit Pfeffer und Salz würzen. Zu Kartoffel und Salat servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login