Rezept Kartoffelpuffer

Knusprig gebratene Kartoffelpuffer frisch aus der Pfanne mit eiskaltem Apfelmus lassen jedes Kinderherz höher schlagen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(4)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Hausmannskost
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 500 kcal

Zutaten

1,5 kg große, mehlig kochende Kartoffeln
2
2 EL
Öl oder Butterschmalz zum Ausbacken

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln schälen, waschen und fein reiben. Die Zwiebel schälen und dazureiben.

  2. 2.

    Die Eier, das Mehl, 1 TL Salz und etwas Pfeffer sorgfältig unter die Kartoffelmischung rühren.

  3. 3.

    In einer großen Pfanne jeweils 3 EL Öl oder Schmalz erhitzen, pro Kartoffelpuffer gut 2 EL Kartoffelmasse hineingeben und flach streichen. Wenn die Puffer nach etwa 4 Min. an den Rändern braun werden, wenden und in etwa 4 Min. fertig braten. So verfahren, bis der Teig verbraucht ist.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(4)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login