Homepage Rezepte Kartoffelroulade

Zutaten

500 g mehlige Kartoffeln
1 Eigelb
Salz/Pfeffer/Muskat
1 EL Mehl
1 Schalotte
30 g Butter
100 g Pilze
150 g gekochter Schinken
1 Bund Petersilie
1 EL Thymian
4 EL Paniemehl
Paniermehl

Rezept Kartoffelroulade

Eine super Beilage für Fleisch- und Fischgerichte

Rezeptinfos

30 bis 60 min
mittel
Portionsgröße

2-4

Zutaten

Portionsgröße: 2-4

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, waschen, in kleine Schnitze teilen und in gesaltenem Wasser auf mittlerer Hitze weich kochen.
  2. Wasser abgießen und Kartoffeln abdampfen lassen. Dann die Kartoffeln möglichst heiß durch die Presse drücken und mit dem Eigelb vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
  3. Einen Bogen Pergamentpapier mit Mehl besteuben und die Masse darauf verteilen. Etwas Mehl darüber streuen und einen zweiten Bogen Pergament darauf legen. Dann die Masse ca. 1 cm dick ausrollen
  4. Schalotten und Knoblauch in Würfen schneiden, in 10g Butter andünsten. Die Pilze und den Schinken klein scheiden und mitdünsten. Petersilie und Tymian zugeben.
  5. Das Pergament von der Kartoffelmasse nehmen, die Pilzmischung darauf geben und aufrollen. Die Rolle in Paniermehl rollen und dann in Scheiben anbraten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login