Rezept Kartoffelsalat allerlei

Ein leichter Kartoffelsalat für den Sommer.

Kartoffelsalat allerlei
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1 mittelgroße
Zuccini
2 Dosen
0,1% Natur Joghurt
1 Becher
Antipastibrotaufstrich
2 Päckchen
Salatmischung
Käuter zum verfeinern
1 Briese

Zubereitung

  1. 1.

    Die Zuccini und die Frühlingszwiebeln in kleine Stücke schneiden. Zuerst die Frühlingszwieblend und nach einer Weile die uccini hinzufügen und in einer Pfanne beides glasig dünsten. Beides mit etwas Ssalz würzen.

  2. 2.

    Den Juguhrt und die Antipasti in eine große Schüssel geben. Die Salatmischung hinzugeben und das ganze abschmecken und nach Belieben würzen. (Durch die Anipasti bekommt das ganze einen leicht säuerlichen Geschmack, der aber, wenn das Gericht fertig ist, nicht mehr rauszuschmecken ist.)

  3. 3.

    Die Kartoffeln kochen. (Am besten eigenen sich hierzu Pelkartoffeln.) Diese dann etwas abkühlen lassen.

  4. 4.

    Die Kräuter, die Paprika und die Tomaten in den schon abgeschmeckten Joguhrt geben. Die abgekühlten Kartoffeln ebenfalls hinzu geben.

  1. 5.

    Die Frühlingszwiebeln und die Zuccini von der Herdplatte nehmen und ebenfalls abkühlen lassen.

  2. 6.

    die Zuccini und Frühlingszwiebeln ebenfalls in den Joguhrt geben und das ganze vermengen.

  3. 7.

    Fertig

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login