Homepage Rezepte Kartoffelsalat mit Staudensellerie

Zutaten

1/4 Liter Gemüsebrühe
5 Esslöffel Essig
1 gehäufter Teelöffel süßer Senf
1 Bund Basilikum
3 Esslöffel Öl
2 dicke Scheiben Leberkäse (á 150 g)
10 g Butterschmalz

Rezept Kartoffelsalat mit Staudensellerie

Der zünftige Salat aus Pellkartoffeln, gegartem Sellerie und Zwiebeln wird zu krossem, bayerischen Leberkäse serviert.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
470 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kartoffeln waschen. Mit Schale in wenig Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, etwas abkühlen lassen, pellen und kleinschneiden.
  2. Staudensellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. In gesalzenem Wasser ca. 3 Minuten garen. Zwiebeln abziehen, fein würfeln und 1 Minute mitgaren. Auf ein Sieb gießen, abschrecken und abtropfen lassen.
  3. Kartoffeln mit Sellerie und Zwiebeln mischen. Salzen und pfeffern.
  4. Brühe, Essig und Senf verrühren. Über die Kartoffelmischung geben, ca. 30 Minuten durchziehen lassen.
  5. Basilikum waschen, trockentupfen und fein schneiden. Basilikum und Öl zum Kartoffelsalat geben, abschmecken.
  6. Leberkäse in Stücke schneiden und im heißen Butterschmalz 2-3 Minuten braten. Herausnehmen. Mit dem Kartoffelsalat anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login