Rezept Kartoffelsalat mit Wirsing

Kartoffelsalat-Rezepte gibt es unendlich viele. Dieser hier wird mit Wirsing und Speck deftig-würzig zubereitet.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Die echte Jeden-Tag-Küche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 365 kcal

Zutaten

400 g
4 EL
Weißweinessig
1/4 l Fleisch- oder Gemüsebrühe
2 TL
mittelscharfer Senf

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln in der Schale in Wasser zugedeckt weich, aber nicht zu weich kochen. Den Wirsing waschen, von den dicken Mittelrippen befreien und in breite Streifen schneiden. In einem Topf mit Salzwasser bedecken, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze in etwa 3 Min. bissfest kochen.

  2. 2.

    Inzwischen den Speck von der Schwarte und den Knorpeln befreien und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Den Speck in einem Topf bei mittlerer Hitze ausbraten und leicht bräunen, dabei immer wieder durchrühren. Zwiebeln und Kümmel bei schwacher Hitze noch etwa 5 Min. mitdünsten.

  3. 3.

    Essig, Brühe und Senf unter die Speckmischung rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Grün der Frühlingszwiebeln waschen und in Ringe schneiden.

  4. 4.

    Den Wirsing abtropfen lassen. Die Kartoffeln abgießen, schälen und in etwa 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln und Wirsing locker mit dem Speckdressing mischen. Mit den Zwiebelringen bestreuen und lauwarm servieren. Dazu passen Laugenbrötchen oder -brezeln, eventuell zusätzlich Bratwürste oder Hackpflänzchen reichen.

Küchengötter-Badge
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login