Rezept Kartoffelspalten mit Mojo und Mayo

Line

Zwei herrliche Dips, pikant und klassische, und knusprig gerillte Kartoffelscheiben - ein Grillvergnügen für Vegetarier und solche, die es werden wollen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Veggie Grillen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 1245 kcal

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln waschen, gründlich abbürsten, trocken tupfen und in Spalten schneiden. 2 EL Olivenöl mit 1 TL Salz sowie je 1 Prise Paprika und Kreuzkümmel verrühren. Kartoffeln mit dem Würzöl mischen.

  2. 2.

    Für die Mojo Koriander und Petersilie waschen und trocken schütteln. Blättchen abzupfen und in einen hohen Becher geben. Knoblauch schälen, grob zerkleinern und dazugeben. 50 ml Olivenöl und Essig dazugießen und alles mit dem Pürierstab pürieren. Chilischote waschen, putzen, entkernen und sehr fein hacken. Unter die Mojo rühren. Mojo mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Kreuzkümmelpulver abschmecken und bis zum Servieren kühl stellen.

  3. 3.

    Für die Mayo das Eigelb mit 1/2 TL Salz mit dem Handrührgerät verrühren. 80 ml Olivenöl zunächst teelöffelweise unterrühren, dann in einem sehr dünnen Strahl. Dabei ständig rühren, bis eine cremige Mayonnaise entsteht. Mayo mit Limettensaft und -schale würzen. Joghurt unterrühren. Mayo mit Salz und Pfeffer abschmecken und bis zum Servieren kühl stellen.

  4. 4.

    Kartoffelspalten bei mittlerer Hitze auf dem heißen Grillrost in 30-35 Min. goldbraun grillen, dabei einmal wenden und mit dem restlichen Würzöl bepinseln. Mit Mojo und Mayo servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login