Homepage Rezepte Kartoffelsupp

Zutaten

1 kg mehlige Kartoffeln
1 Stange Lauch
2 Karotten
100 g Sellerie oder Petersilienwurzel
2 l Gemüsebrühe
100 ml süsse Sahne
1/2 Bund Petersilie
Muskat
Wiener Würstchen

Rezept Kartoffelsupp

.. nach Mecklenburger Art .. ein altes Familienrezept .. leicht verändert

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

6-8

Zutaten

Portionsgröße: 6-8
  • 1 kg mehlige Kartoffeln
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Karotten
  • 100 g Sellerie oder Petersilienwurzel
  • 4 Zwiebeln
  • 2 l Gemüsebrühe
  • 100 ml süsse Sahne
  • 1/2 Bund Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Wiener Würstchen
  • Senf

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen und in gleich grosse Stücke schneiden. Das Wurzelgemüse putzen, klein schneiden und zusammen mit den Kartoffeln in der Gemüsebrühe kalt aufsetzen. Die Zwiebeln schälen und im ganzen mitgaren. Salzen und Pfeffern.
  2. Alle Zutaten kochen lassen bis sie weich sind.
  3. Die Zwiebeln auf die Suppenteller verteilen und den Topf vom Herd nehmen.
  4. Die Kartoffeln und das Gemüse durch die Kartoffelpresse drücken und wieder zur Flüssigkeit in den Topf geben.
  5. Süsse Sahne hinzufügen und alles nochmals unter Rühren aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und geriebenem Muskat abschmecken.
  6. Auf Suppentellern anrichten und mit der klein gehackten Petersilie garnieren.
  7. Dazu gibt es heisse Wiener Würstchen mit Senf.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login