Rezept Kartoffelsuppe

Schon allein beim Anblick eines Tellers dampfend heißer Kartoffelsuppe läuft einem das Wasser im Munde zusammen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 6-8 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Was koche ich, wenn ... ?
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 250 kcal

Zutaten

600 g
Suppengrün
2 EL
1
1/2 l Hühner- oder Gemüsebrühe
250 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Kartoffeln schälen, waschen und grob würfeln. Das Suppengrün waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Butter in einem großen Suppentopf zerlassen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Suppengrün dazugeben und unter Rühren 3-4 Min. dünsten. Kartoffeln und Majoran dazugeben und mit Brühe aufgießen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 20-25 Min. kochen.

  2. 2.

    Wer will, nimmt etwas Gemüse ab und püriert die Suppe anschließend. Wer eine glatte Cremesuppe möchte, püriert alles. Sahne in die Suppe rühren (evtl. Gemüsestücke wieder in den Topf geben) und bei mittlerer Hitze aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und richtig dampfend heiß auf den Tisch bringen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Maus
Ist sehr, sehr lecker

Heute gab es die Dienstags-Kartoffelsuppe. War sehr lecker und hat auch noch zum Wetter gepaßt. Mitlerweile haben wir hier auch Plus-Temperaturen. Diese sind aber noch nicht so hoch, wie im Süden Deutschlands. Ich habe zur Kartoffelsuppe zum Servieren in Suppentassen, einen gut gehäuften Eßl. Nordseekrabben gegeben und einen kleinen Kleks Creme fraiche.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login