Homepage Rezepte Kartoffelsuppe mit Garnelen und Kresse

Zutaten

1 Bund Suppengemüse
20 g Butterschmalz
1,5 l Gemüsebrühe
1 Becher Schmand (200 g)

Rezept Kartoffelsuppe mit Garnelen und Kresse

Das Topping dieser klassischen Kartoffelsuppe ist entscheidend: vorgegarte Garnelen und zarte Kresseblättchen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
380 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Suppengemüse putzen, waschen und würfeln. Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls würfeln.
  2. Gemüse und Kartoffeln im heißen Fett anbraten. Salzen und pfeffern. Brühe angießen, ca. 15 Minuten köcheln. Mit einem elektrischen Schneidstab pürieren oder mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Abschmecken.
  3. Garnelen waschen und trockentupfen. Saure Sahne glatt rühren. Sahne und Garnelen in die Suppe geben. Kresse vom Beet schneiden, vor dem Servieren darüber streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login