Rezept Kartoffelsuppe nach Mamas Art

Tolle Mahlzeit im Winter, wärmend und auch bei Liebeskummer sehr zu empfehlen...

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
2
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2 EL
Mehl glatt
2 EL
500 ml
3
große festkochende Kartoffeln
2
Karotten
Salz, Pfeffer
Liebstöckel und Petersilie, TK oder frisch
1 Schuss
Apfelessig

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln schälen und würfeln, nach Geschmack größere oder kleinere Stücke. Karotten ebenfalls schälen und in Scheiben schneiden, Sellerie waschen und in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Mehl in einem Topf leicht anbräunen, dabei immer wieder rühren, dies geht sehr schnell und verbrennt genauso leicht.
    Butter zufügen, mit einem Schneebesen gut mit dem Mehl vermengen.
    Wasser langsam dazugießen, aufkochen. Dabei UNBEDINGT ständig mit dem Schneebesen weiterrühren, sonst gibt es Klumpen!!!

  3. 3.

    Zuerst die Kartoffeln zugeben, ca. 10 Min. leicht köcheln lassen, dabei ab und zu umrühren.
    Danach Karotten und Sellerie dazugeben, nochmals 5 bis 10 Min. kochen, je nach Größe der Gemüsestücke.
    Wird die Suppe zu dick, nochmals mit wenig Wasser aufgießen.

  4. 4.

    Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken. Essig zufügen, nur noch kurz aufkochen, servieren.
    Dazu passen gut geröstete Brotwürfel.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

hmhmmm...

....IDEAL gegen Liebeskummer, jaja, kan nich bestätigen!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login