Rezept Kartoffeltortilla mit Kohlstreifen

Line

Der Klassiker aus Spanien, hier durch die Beigabe von Kohl, Schafskäse und Chili variiert, schmeckt warm und kalt!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Crashkurs Vegetarisch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 460 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Kohl waschen und die dicken Mittelrippen flacher schneiden. Die Kohlblätter in knapp 1 cm breite Streifen schneiden. Den Lauch waschen und putzen, mit dem hellen Grün in dünne Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen und den Stiel abschneiden. Die Chili mit den Kernen fein schneiden. Die Petersilie waschen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in feine Scheiben hobeln.

  2. 2.

    2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln einrühren und bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 5 Min. garen. Den Kohl, den Lauch, Knoblauch, Chili und Petersilie unterrühren und 2-3 Min. weiterbraten, zwischendurch zudecken. Mit Salz und Paprika abschmecken.

  3. 3.

    Den Schafskäse zerkrümeln und mit den Eiern und der Milch verrühren. Die Mischung über die Kartoffeln gießen und alles möglichst glatt in der Pfanne verteilen. Die Tortilla bei schwacher Hitze ca. 20 Min. garen. Dann vom Pfannenrand lösen, auf einen Teller gleiten lassen und umgedreht in die Pfanne mit dem restlichen Öl stürzen. Noch einmal ca. 5 Min. braten. Die Tortilla in Tortenstücke schneiden und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

sabrinatromba
Würzige deutsch-spanische Liason

Sehr lecker Komma schöner deftiger Geschmack durch den Spitzkohl, mit einer großen Schüssel Salat zusammen ein perfektes Mittagessen

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login