Rezept Kaspressknödel

Line

Knödelbrot, 2 geröstete kleingeschnittene Zwiebel, Käsereste oder 1 Pkg Spatzlkäse, Sz, Pfeffer, Petersilie und Knoblauch darf auch nicht fehlen, 4 Eier, lauwarme Milch

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1 Packung
Knödlbrot
4 Stück
lauwarme Milch

Zubereitung

  1. 1.

    alle trockene Zutaten zusammenmischen.
    Zwiebel, Käse, Sz, Pfeffer Petersilie und Knoblauch

  2. 2.

    Eier dazugeben und soviel lauwarme Milch, daß eine feuchte Masse entsteht.

  3. 3.

    1/2 Stunde rastenlassen
    Dann soviel griffiges Mehl, bis die Masse am Kochlöffel picken bleibt

  4. 4.

    Knödel formen und flachdrücken.
    In wenig Fett, in einem Rein (Gefäß in dem danach eine falsche Suppe gemacht werden kann), langsam herausbraten.
    Sobald die Preßknödel goldbraun sind, sind sie fertig.
    Auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen

  1. 5.

    Bratenrest mit Suppe aufgießen und eventuell mit Suppenwürze nachwürzen.
    Knödel erst im Teller in die Suppe geben, sonst werden sie weich.
    Den 2. Knödel mit grünen Salat essen schmeckt super

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login