Homepage Rezepte Kasseler mit Honig-Senf-Linsen

Zutaten

2 EL Öl
30 g Ingwer
250 g rote Linsen
1 Bund Lauchzwiebeln
20 g Butter
200 g Sahne
4 EL Honig-Senfcreme

Rezept Kasseler mit Honig-Senf-Linsen

Pikante Mischung: saftiger Kasseler mit köstlichen roten Linsen in Lauchzwiebeln, Sahne, Senfcreme und Honig. Dazu passen Salzkartoffeln.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
770 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Kasseler in einem Topf im heißen Öl ringsherum anbraten. Ingwer schälen, halbieren, zugeben. Fleisch mit 1/2 l Wasser ablöschen und bei geringer Hitze zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren.
  2. Rote Linsen in ca. 600 ml sprudelnd kochendes Wasser geben, ca. 6 Minuten garen. Auf ein Sieb gießen, beiseite stellen.
  3. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Lauchzwiebeln darin anschwitzen. Mit Sahne ablöschen, aufkochen lassen. Senfcreme und Linsen unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kasseler in Scheiben schneiden. Mit den Linsen anrichten. Dazu: Salzkartoffeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login