Rezept Kichererbsen-Bällchen mit Möhren

Sind auch kalt köstlich: leckere Falafel (Kichererbsenbällchen) mit gedünsteten Möhren und Joghurt-Kreuzkümmel-Dressing.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 480 kcal

Zutaten

1/4 TL Chili-pulver
Zitronen-saft und Backpulver
1 kg
2 EL
1 Prise
1/2 l Öl zum Frittieren

Zubereitung

  1. 1.

    Kichererbsen in kaltem Wasser über Nacht einweichen. Abtropfen lassen. Im Zerhacker zu einer groben Paste pürieren. Mit den restlichen Zutaten für die Kichererbsenbällchen verrühren. Abschmecken.

  2. 2.

    Kardamomsamen aus den Kapseln drücken, zerstoßen. Möhren waschen, schälen, längs halbieren und in Stücke schneiden. Im heißen Öl andünsten. Salz, Zucker und Kardamom zugeben, bei geringer Hitze ca. 10 Minuten zugedeckt garen.

  3. 3.

    Aus der Kichererbsenmasse Bällchen formen. Im heißen Öl ca. 5 Minuten frittieren. Joghurt und Kreuzkümmel verrühren, dazu reichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login