Rezept Kichererbsen-Tomaten-Salat mit Lauchzwiebeln

Richtig gesund ist dieser Salat, mit einem hohen Anteil an Folsäure und Magnesium. Die Kichererbsen sind zudem noch sehr ballaststoffreich.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 310 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Lauchzwiebeln waschen, das dunkle Grün und den Wurzelansatz abschneiden. Rest in feine Ringe schneiden. Tomaten waschen und würfeln oder in Spalten schneiden. Minze und Petersilie waschen, trockentupfen. Blättchen abzupfen und hacken. Vorbereitete Zutaten und abgetropfte Kichererbsen mischen.

  2. 2.

    Knoblauchzehe abziehen, hacken. Mit Zitronensaft, Brühe, Essig, Salz, Pfeffer, Koriander und Öl verrühren, über den Salat geben, gut mischen.

  3. 3.

    Salatblätter waschen, trockentupfen, in breite Streifen schneiden oder grob zerzupfen, unterheben, abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login