Rezept Kichererbseneintopf

Kräftiger Eintopf für Kichererbsenfreunde, raffiniert mit Honig und frischen Rosmarin

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

350 gr
Kichererbsen, getrocknet
150 gr
rote Linsen
2
große Zwiebeln
1 Essl
5 Essl
2 Zweige
1 Dose (400 gr)
geschälte Tomaten oder Pizzatomaten
1 Teel
Chillipuver

Zubereitung

  1. 1.

    Kichererbsen über Nacht in reichlich Wasser einweichen.

  2. 2.

    Im Einweichwasser (ohne Salz!) zum Kochen bringen, zwei Stunden leise simmern.

  3. 3.

    Linsen mit 1 Teel. Salz dazuschütten, 15 Minuten mitkochen.

  4. 4.

    Während dessen Zwiebeln schälen, halbieren, in Schnitze schneiden. Knoblauchzehen schälen und vierteln.

  1. 5.

    In einem großen Topf Olivenöl und Honig erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten.

  2. 6.

    Kichererbsen und Linsen samt Flüssigkeit dazugeben, ebenso Dosentomaten, Rosmarin, Lorbeerblätter, Chilli. 30 Minuten weiterköcheln.
    Abschmecken, servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login