Homepage Rezepte Kichererbsenpüree

Zutaten

300 g Kichererbsen
1 Stück Sternanis
1 Chilis
50 ml Kokosmilch
1 EL Sesamöl
1 Zwiebel
3 Knoblauchzehen

Rezept Kichererbsenpüree

Dieses Püree schmeckt herrlich würzig, passt super zu Kurzgebratenem Fleisch oder mit Pitabrot als herrliche Vorspeise!

Rezeptinfos

leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Getrocknete Kichererbsen mit Zwiebel, Knoblauch, Sternanis, Kardamom, entkernter Chili und Salz zum köcheln bringen (je nach Topf mit soviel Wasser, bis es etwa 1cm über den Kichererbsen steht, aber nicht zuviel!). Etwa 2 Stunden bei niedriger Hitze ziehen lassen, bis sie Kichererbsen weich sind und das Aroma der Gewürze aufgenommen haben. Falls nötig, zwischendrin immer ein wenig Wasser hinzugeben.
  2. Kardamomkapseln und Sternanis entfernen, die restlichen Zutaten im Topf pürieren, die Kokosmilch und das Sesamöl hinzufügen und die Masse nochmals auf niedriger Hitze etwa 30min ziehen lassen. Wenn nötig nochmal nachsalzen. Mit Minzblättern bestreuen und heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login