Homepage Rezepte Kick am Nachmittag

Zutaten

150 g Himbeeren
½ Zitrone
8 Blatt Kopfsalat
1 Handvoll Rucola (60 g)
½ Handvoll Babyspinat
1 EL Birkensüß (Xylitol)
600 ml Wasser

Rezept Kick am Nachmittag

Der Wachmacher für müde Sommernachmittage: Es ist unerträglich heiß? Dann greifen Sie zu TK-Beeren, die eine angenehme Kühlung bewirken.

Rezeptinfos

unter 30 min
105 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen à 300 ml

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen à 300 ml

Zubereitung

  1. 2 Pfirsiche waschen, entsteinen und klein schneiden. Die Himbeeren waschen und abtropfen lassen, 10 schöne Beeren beiseitelegen. Die Banane schälen und in kleine Stücke zerteilen. Die Zitrone auspressen. Alle Früchte mit dem Zitronensaft in den Mixer füllen.
  2. Salatblätter, Rucola und Spinat waschen und abtropfen lassen. Schlechte Stellen und Blätter entfernen. Übrige Blätter klein schneiden und mit dem Birkensüß in den Mixer geben.
  3. Das Wasser zufügen. Den Mixer kurz auf kleiner Stufe starten, dann alles auf höchster Stufe so lange cremig pürieren, bis sich auch die kleinen Kerne der Himbeeren vollständig aufgelöst haben. Nach Belieben nachsüßen, etwas Wasser dazu geben und erneut kurz mixen.
  4. Smoothie in 4 Gläser gießen. Übrigen Pfirsich waschen, entsteinen und in kleine Würfel schneiden. Zusammen mit den übrigen Himbeeren in Cocktaillöffel geben und über den Glasrand legen. Frisch servieren und gut gelaunt genießen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)