Homepage Rezepte Kindergeburtstagskuchen

Zutaten

0.25 l Sonnenblumen-Öl
200 g Zucker
2 Päck. Vanille-Zucker
5 Eier
0.25 l Milch
1 Prise Salz
500 g Mehl
1 Päck. Backpulver
1 große Packung Smarties
200 g Blockschokolade (zartbitter)
1 Stück. Kokosfett (Palmin)
100 g Schokoladenraspeln

Rezept Kindergeburtstagskuchen

Idealer Kuchen für Kindergeburtstage oder für Schokoladenliebhaber. Man kann ihn aber auch nach Belieben verzieren und mit Kirschen, Nüssen oder Rosinen zubereiten.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

großer Springformkuchen

Zutaten

Portionsgröße: großer Springformkuchen

Zubereitung

  1. Öl, Zucker, Vanille-Zucker verrühren. Eier, Milch sowie das Salz dazugeben und die Teigmasse glatt rühren. Mehl mit Backpulver mischen, zu dem Teig geben und alles wieder gut verrühren. Schokoladenraspeln unter die Masse heben.
  2. Den Teig in eine gut eingefettete Springform geben und bei 180°C c.a. 30Min. backen.
  3. Blockschokolade mit Kokosfett in einem Wasserbad schmelzen (Das Kokosfett bezweckt, dass die Glasur am Ende schön glänzt). Aber nur ein kleines Stück Kokosfett!!!! (c.a. halber Teelöffel)
  4. Die Glasur vorsichtig auf dem fertigen Kuchen verteilen (auch die Ränder) und mit Smarties verzieren.
  5. Dieses Rezept kann man auch für Muffins anwenden. Funktioniert auch ganz gut ;).

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login