Homepage Rezepte Kirsch-Krümeltorte

Zutaten

200 g Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker
1 Prise Salz
1 Päckchen feine Zitronenschale
2 Eier
400 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Zwieback
100 g Sauerkirschkonfitüre
2 EL Puderzucker

Rezept Kirsch-Krümeltorte

Diese Krümeltorte hat es in sich, nämlich eine leckere Sauerkirsch-Füllung! Schmeckt mit einem Klecks Schlagsahne herrlich zum Kaffee oder Tee.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

12 Stück

Zutaten

Portionsgröße: 12 Stück

Zubereitung

  1. Schattenmorellen gut abtropfen lassen. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, zugeben und alles verkneten.
  2. Zwei Drittel des Teiges auf dem Boden einer gefetteten Springform (26 cm Ø) verteilen. Etwas flach drücken. Rest kalt stellen. Zwieback darüber reiben. Schattenmorellen und Konfitüre mischen, darauf geben. Restlichen Teig darüber krümeln.
  3. Im Backofen auf der untersten Schiene 50-55 Minuten backen. Zirka 10 Minuten vor Ende der Backzeit mit einem Stück Backpapier abdecken. Herausnehmen, auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Aus der Form lösen, mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login