Homepage Rezepte Kirsch-Tarteletts

Zutaten

250 g Mehl
1 Prise Salz
75 g Zucker
1 Eigelb
4 EL Wasser
1 Eigelb
1 Päckchen Bourbon-Vanillearoma
30 g Zucker

Rezept Kirsch-Tarteletts

Rezeptinfos

60 bis 90 min
550 kcal
leicht

Für 6 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 6 Stück

Zubereitung

  1. Teigzutaten verkneten, zur Kugel formen, in Folie wickeln, ca. 30 Minuten kalt stellen.
  2. Kirschen waschen, entstielen, entsteinen. Restliche Füllungszutaten verrühren, kalt stellen.
  3. Teig portionsweise auf leicht bemehlter Arbeitsfläche rund (ca. 12 cm Ø) ausrollen. 6 Tartelett-Förmchen (am besten mit herausnehmbarem Boden, ca. 11 cm Ø) einfetten, kurz kalt stellen. Mit wenig Mehl bestäuben. Jeweils mit Teig auslegen, am Rand hochdrücken. Boden mehrmals einstechen, ca. 15 Minuten kalt stellen.
  4. Teig in den Förmchen jeweils mit Backpapier und Trockenerbsen belegen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der zweiten Schiene von unten 6-10 Minuten blindbacken. Herausnehmen. Papier und Erbsen entfernen. Förmchen weitere 5-7 Minuten backen.
  5. Herausnehmen, Backofen auf 220 Grad hochschalten. Käsemasse auf dem Teig verteilen, Kirschen darauf geben und 10-15 Minuten backen. Herausnehmen. Auskühlen lassen. Nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login