Rezept Kirsch-Vanille-Torte

Eine schnelle, raffiniert-fruchtige Torte aus wenigen Zutaten, die man oft vorrätig hat. Immer ein Hit beim kurzfristig angesagtem Kaffeeklatsch!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
ca. 12
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

2
4 EL
75 g
1 Pr
110 g
1 Tl
2 Pck
Puddingpulver Vanille
500 ml
1 Glas
2 Pck
Tortenguss

Zubereitung

  1. 1.

    Backofen auf ca. 180° C vorheizen und eine Springform (26cm) mit Backpapier auslegen

  2. 2.

    Eier, Wasser, Zucker, Salz, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verrühren und in die Springform geben und gut verteilen/glattstreichen. Bei 180° ca 20 Minuten goldbraun backen.

  3. 3.

    In der Zwischenzeit Puddingpulver mit der MIlch nach Packungsanweisung kochen und leicht abkühlen lassen. (Achtung: Es soll sich keine Haut bilden; gelegentlich umrühren!)

  4. 4.

    Kirschen abtropfen lassen und den Saft für später beiseite stellen.

  1. 5.

    Den fertigen Boden kurz abkühlen lassen, dann aus der Form/vom Backpapier lösen und auf eine Kuchenplatte geben und einen Tortenring darum legen.

  2. 6.

    Pudding auf dem Boden möglichst glatt verstreichen, Kirschen gleichmäßig darüber verteilen.

  3. 7.

    Tortenguss mit dem Kirschsaft nach Packungsanweisung anrühren und gleichmäßig über die Torte verteilen. Ganze Torte dann ca. 2 Stunden kalt stellen und vor dem Servieren am Rand garnieren, wie z.B. mit weißen Konfitürehobeln oder feiner Vanille-Zucker-Dekorpaste

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login