Homepage Rezepte Kirschen-Marillen-Fruchtaufstrich

Zutaten

500 g Kirschen, entsteint gewogen
480 g Marillen (Aprikosen), entsteint gewogen und zerkleinert
1 El Zitronensaft, frisch gepresst
1 Beutel Gelierfix extra 2:1
400 g Kristallzucker oder zusätzlich 50 ml Holundersirip
1 Tl Zitronensäure
4 cl Kirschwasser oder Amaretto oder guter Balsamico

Rezept Kirschen-Marillen-Fruchtaufstrich

...lecker und gut!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

6

Zutaten

Portionsgröße: 6
  • 500 g Kirschen, entsteint gewogen
  • 480 g Marillen (Aprikosen), entsteint gewogen und zerkleinert
  • 1 El Zitronensaft, frisch gepresst
  • 1 Beutel Gelierfix extra 2:1
  • 400 g Kristallzucker oder zusätzlich 50 ml Holundersirip
  • 1 Tl Zitronensäure
  • 4 cl Kirschwasser oder Amaretto oder guter Balsamico

Zubereitung

  1. Die Früchte in einen hohen Topf geben und mit allen Zutaten, außer dem Alkohol vermischen und mit dem Zauberstab durch pürieren.
  2. Bei kräftiger Hitze unter Rühren aufkochen und sprudelnd etwa 3-4 Min. kochen lassen. Ganz zuletzt erst den Alkohol oder den Balsamico darunter mischen.
  3. Sofort zügig, in heiß ausgespülte Twist off Gläser randvoll füllen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login