Rezept Kirschjogurteis am Stiel

Line

An den großen, süßen Herzkirschen kommt man im Sommer einfach nicht vorbei. Hat man genug genascht, sollte man sie unbedingt auch mal für Eis am Stiel verwenden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
6 Stück mit je 90 ml
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

200 g
dunkle Herzkirschen (entkernt gewogen)
1 TL
Zimtzucker
400 g
griechischer Jogurt (10 %)
50 g
6
Eisförmchen
6
Holzstiele

Zubereitung

  1. 1.

    Den Ofen auf 200° C vorheizen. Die entkernten Kirschen halbieren, in eine Auflaufform geben und mit dem Zimtzucker bestreuen. In den Ofen geben (Mitte) und 20 bis 30 Minuten rösten, dabei 2 Mal wenden bzw. durchrühren. In der Zwischenzeit den Jogurt mit dem Honig verrühren.

  2. 2.

    Die gerösteten Kirschen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Mit 3 bis 4 EL des gesüßten Jogurts vermengen und fein pürieren (Küchenmaschine oder Pürierstab), dann den restlichen Jogurt unterrühren. Abschmecken und gegebenenfalls mit mehr Honig nachsüßen (gefroren schmeckt die Masse nochmal weniger süß, also im Zweifel lieber ein wenig süßer abschmecken).

  3. 3.

    Den Kirschjogurt in die Eisförmchen füllen, Stiele hineinstecken und im Gefrierfach am besten über Nacht fest werden lassen. Zum Entnehmen kurz unter fließendes heißes Wasser halten, dann löst sich das Eis leichter aus der Form.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login