Homepage Rezepte Kirschpfannkuchen

Rezept Kirschpfannkuchen

Diese Pfannkuchen kommen sommerlich leicht auf den Tisch. Wenn gerade keine Kirsch-Saison ist, kann man auch die Früchte aus dem Glas verwenden.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
435 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Das Mehl mit dem Salz und der Milch glatt rühren. Die Eier trennen und die Eigelbe unter den Teig rühren. Zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen.
  2. Inzwischen die Kirschen waschen, entsteinen und mit 1 EL Zucker mischen. Die Eiweiße mit dem übrigen Zucker zu steifem Eischnee schlagen. Die Butter zerlassen und unter den Teig rühren. Den Eischnee locker unterheben.
  3. Den Backofen auf 180° vorheizen. Etwas Butterschmalz in einer großen beschichteten ofenfesten Pfanne erhitzen. Den Teig hineingießen, glatt streichen und bei mittlerer Hitze ca. 5 Min. backen. Die Kirschen darauf verteilen. Pfannkuchen im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 10-15 Min. fertig backen. Auf eine Platte gleiten lassen und in Stücke schneiden. Mit Puderzucker bestäubt warm servieren.

Leckere Variante: Kirsch-Clafoutis

1 kg gewaschene, entsteinte Süßkirschen mit 1 Päckchen Vanillezucker und 1 EL Zucker in einer gefetteten Auflaufform mischen. 4 Eier, 100 g Zucker und 1 Prise Salz verrühren, 300 ml Milch, 100 g Sahne und 150 g Mehl unterrühren. Teig über die Kirschen gießen, im 200° heißen Ofen (Mitte) 30-35 Min. backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.

Weitere tolle und leckere Rezepte für Pfannkuchen & Co. findest du in unserem großen Pfannkuchen-Special​​.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kommentare zum Rezept

Sieht gut aus

Guten Morgen, das sieht wirklich lecker aus. LG Johan2
Login