Homepage Rezepte Kirschsuppe mit Nudelteigtaschen

Zutaten

700 Gramm Sauerkirschen
200 Gramm Zucker
20 Gramm Speisestärke
100 Gramm Mehl
40 Gramm Milch
1 Ei
100 Gramm Saure Sahne

Rezept Kirschsuppe mit Nudelteigtaschen

Traditionelles Gericht der russische Küche

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

4

Zutaten

Portionsgröße: 4

Zubereitung

  1. Die Hälfte der Sauerkirschen entkernen. Die restlichen Sauerkirschen mit Kernen zerquetschen, mit kaltem Wasser auffüllen und 5-6 Minuten kochen. 30 Minuten ziehen lassen. Anschliessend durchseihen und die Kirschen durch das Sieb passieren.
  2. In den Sud einen Grossteil des Zuckers geben und zum Kochen bringen. Die zuvor in einem Teil des abgekühlten Suds aufgelöste Speisestärke hineinrühren, aufkochen und abkühlen lassen.
  3. Aus dem Mehl, dem Ei und der Milch unter Zugabe von Salz und 1 Prise Zucker einen Teig für die Kirschtaschen kneten.
  4. Für die Füllung die entkernten Sauerkirschen mit dem restlichen Zucker vermengen. Den Teig ausrollen und daraus Nudelteigtaschen mit Kirschen herstellen.
  5. Die gefüllten Nudelteigtaschen in Salzwasser kochen und danach abkühlen lassen. Die Teigtaschen in Suppenteller legen und mit Kirschsuppe auffüllen.
  6. Vor dem Servieren mit saurer Sahne garnieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login