Homepage Rezepte Klare Suppe mit Wirsing und Bohnen

Rezept Klare Suppe mit Wirsing und Bohnen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
90 kcal
leicht
Portionsgröße

4 Personen

Zubereitung

  1. Staudensellerie und Wirsing waschen. Das Grün von den Selleriestangen entfernen und die Stangen in dünne Scheiben schneiden. Den Strunk vom Wirsing entfernen und die Blätter in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln.
  2. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin in ca. 4 Min. glasig andünsten. Den Sellerie dazugeben und 3 Min. mitdünsten. Die Wirsingblätter hinzufügen und andünsten, bis sie leicht zusammenfallen. Die Gemüsebrühe dazugießen.
  3. Die Lorbeerblätter und die Bohnen hinzufügen und die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe zugedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Min. köcheln lassen. Die Lorbeerblätter entfernen und die Suppe auf Schüsseln verteilen.
Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

11 leckere Rezepte für Wirsingauflauf

11 leckere Rezepte für Wirsingauflauf

14 leckere Rezepte für Wirsing-Rouladen

14 leckere Rezepte für Wirsing-Rouladen

43 leckere Bohnensalat-Rezepte

43 leckere Bohnensalat-Rezepte