Homepage Rezepte Kleine Fischrouladen mit Zucchinigemüse

Zutaten

2 Stück Alaskaseelachsfilet
1/2 Zwiebel
75 Gramm Schmelzkäse
50 ml Brühe
Zitronensaft
8 Zahnstocher

Rezept Kleine Fischrouladen mit Zucchinigemüse

Rezeptinfos

leicht

2

Zutaten

Portionsgröße: 2

Zubereitung

  1. Fisch der Länge nach halbieren, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.
  2. Mit dem Gemüseschäler 8 Streifen von der Zucchini abschneiden und 2 Scheiben auf jedes Stück Fisch legen, aufrollen und mit Zahnstochern feststecken. Die Röllchen in eine Auflaufform legen.
  3. Restliche Zucchini würfeln und in die Aulaufform geben.
  4. Die Zwiebel und Papika würfeln und zusammen mit dem Thymian 2 Minuten in der Brühe garen. Den Schmelzkäse einrühren und das Ganze salzen und pfeffern.
  5. Die Soße über den Fisch gießen und alles 15 Minuten bei 180° (Umluft) im Ofen garen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login