Rezept Kljukusa od Etide

Hähnenkeulen im Teigbett

Kljukusa od Etide
Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

1
1 Kartoffel
1
1 Ei
500 g
500 ml
Öl
Paprika edelsüß
Vegeta
6
6 Hähnenchenkeulen

Zubereitung

  1. 1.

    1 große rohe oder gekochte Kartoffel in würfel schneiden, 1 Ei, Mehl, Wasser und Salz in eine Schüssel geben. Alles miteinander vermischen bis ein nicht zu flüssig und nicht zu fester Teig entsteht. Den Teig in eine gefettete große runde Auflaufform geben. (Durchmesser ca. 35 cm)

  2. 2.

    Hähnchenkeulen abwaschen und in die, noch mit restlichen Teig, Schüssel geben. Die Hähnchenkeulen mit ein wenig Öl und den restlichen Teig vermengen. Mit Paprika edelsüß und Vegeta würzen. Hähnchenkeulen in die Auflaufform auf den Teig legen.

  3. 3.

    Auf der mittleren Schiene im Backofen bei 200 Grad ca. 1 Stunde backen

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login