Rezept Knoblauch - Aioli

Lecker zu Brot und Fleisch. Außer Reichweite von kleinen Brüdern aufbewahren!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

Knoblauch nach Belieben
2
neutrales Speiseöl

Zubereitung

  1. 1.

    Knoblauch schälen zusammen mit den Eiern mit dem Passierstab zerkleinern.

  2. 2.

    Speiseöl langsam und unter ständigem Passieren zugießen bis die Aioli eine cremige Konsistenz hat. Mit Salz abschmecken. (VORSICHT: Um Salmonellenbildung zu vermeiden die Fingern nicht in die Aioli tauchen!)

  3. 3.

    Aioli etwa eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen (Nicht unbedingt nötig, wird dadurch jedoch fester). Zu Weißbrot oder Fleisch servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login