Rezept Knoblauch-Kräuter-Huhn mit Gemüse-Bulgur

Ein Knoblauchdominantes Gericht für Genussabende wo man am nächsten Tag nichts besonderes vor hat.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

1,40 kg
Masthuhn
Salz, Pfeffer, Zitronenverbene, Rosmarin, Salbei
2 EL
Rapsöl zum Braten
1/4 Lit.
Weißwein und Gemüsefond
1 TL
Stärkemehl
150 g
Bulgur - 1 Kaffeetasse
200 g
Gemüse zu gleichen Teilen wie Karotte, gelbe Rübe, Broccoli und Zucchini
1 kl.
Zwiebel
1 EL
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Huhn kalt abspülen und trocken tupfen - Keule, Brust und Flügel abtrennen - Brustknochen entfernen und halbieren - Ober- und Unterkeule trennen - alle Teile mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Knoblauch schälen und bereit stellen.

  2. 2.

    Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Öl in einer passenden Pfanne erhitzen und alle Hühnerteile an beiden Seiten gut anbraten. Knoblauchzehen dazu geben - mit etwas Weißwein und Gemüsefond ablöschen und für ca. 30 Minuten in das Backrohr stellen. Ab und zu mit eigenem Saft übergießen.

  3. 3.

    Gemüse putzen, schälen bzw. zerteilen - in gleich große Stücke schneiden. Karotte, Rübe und Broccoli gesondert blanchieren. Zwiebel schälen und fein schneiden.

  4. 4.

    Öl in einer Kasserolle erhitzen, Zwiebel und Zucchini darin anschwitzen. Bulgur dazu und etwas anrösten - mit 2 Tassen Wasser oder Suppe angießen - mit Salz und Pfeffer würzen und das vorbereitete Gemüse unterrühren. Zugedeckt ziehen lassen. Hühnerteile und Knoblauch aus der Pfanne nehmen - restlichen Wein und Suppe angießen - gute einkochen und mit angerührter Stärke binden. Huhn mit Gemüse-Bulgur anrichten - mit Knoblauch umlegen und mit Saft beträufeln.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login