Homepage Rezepte Knusper-Beeren-Törtchen

Rezept Knusper-Beeren-Törtchen

Die kleinen luftigen Törtchen bekommen auf jeder Kaffeetafel einen Ehrenplatz. So fein und zart sind die knusprigen Schälchen in denen sich frische Beeren tummeln!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
250 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 6 Stück

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für die Hippen-Törtchen Butter und 70 g Zucker erhitzen und abkühlen lassen. Die Mandelblättchen leicht zerdrücken. Mit Eiweiß, Sahne und Mehl mischen, die Butter-Zucker-Mischung unterrühren.
  2. Mit großem Abstand 6 Teigkleckse auf das Blech geben. Mit dem Löffelrücken zu einem Kreis von ca. 12 cm verstreichen. Im Ofen (Mitte) in ca. 8 Min. knusprig backen. Herausnehmen, eine Hippe nach der anderen mit einer Palette oder einem Messer vom Backpapier nehmen und behutsam über umgedrehte Tassen drücken. Auskühlen lassen.
  3. Beeren verlesen. Frischkäse mit Quark, übrigem Zucker und Limettenschale glatt rühren. Je einen Klecks Frischkäse in die Törtchen geben. Beeren darauf verteilen, mit Melissenblättchen verzieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login