Homepage Rezepte Knusperfisch auf pfannengerührtem Gemüse

Zutaten

2 EL helle Sojasauce
2 EL Reiswein (ersatzweise trockener Sherry)
125 ml Hühnerfond (aus dem Glas)
1 TL Zucker
1 TL Speisestärke
4 EL Erdnussöl zum Braten

Rezept Knusperfisch auf pfannengerührtem Gemüse

Knusperfisch auf knackigem pfannengerührtem Gemüse - was ein herrlich leichter und vor allem aromatischer Genuss.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
430 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Den Fisch kalt abspülen und trocken tupfen. Die Filets längs halbieren und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Sojasauce mit Reiswein und Pfeffer verquirlen. Die Filetstücke darin wenden und 1 Std. marinieren. Die Cashews fein hacken.
  2. Für das Gemüse die Sprossen abbrausen und abtropfen lassen. Zuckerschoten waschen, putzen und halbieren. Sellerie waschen, putzen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  3. Den Fisch aus der Marinade heben und trocken tupfen. Die Marinade beiseitestellen. Die Cashews, Semmelbrösel und 1 TL Salz mischen. Die Fischstücke in das Eiweiß tauchen und in der Bröselmischung wenden.
  4. Erst den Wok, dann das Öl darin erhitzen. Die Fischstücke portionsweise bei mittlerer Hitze 2-3 Min. braten, dabei vorsichtig wenden. Herausnehmen und warm stellen.
  5. Ingwer und Knoblauch im heißen Bratöl kurz anbraten. Sellerie und Zuckerschoten einstreuen und 2 Min. pfannenrühren. Die Sprossen 1 Min. mitbraten. Die Marinade mit Fond, Zucker und Speisestärke verquirlen. In den Wok gießen und sanft kochen, bis die Sauce bindet. Die Fischstücke auf das Gemüse legen und 1-2 Min. erwärmen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login