Homepage Rezepte Knusprige Chicken Wings am Spieß

Zutaten

4 EL Olivenöl
edelsüßes Paprikapulver
2 Maiskolben
1/2 Bund Petersilie
Koriandergrün
1/2 Bund Schnittlauch
8 Schaschlikspieße aus Holz oder Metall

Rezept Knusprige Chicken Wings am Spieß

Sie planen eine Party? Der amerikanische Klassiker ist ein toller Snack auf einem Büfett – auch auf einem kalten!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
395 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Hähnchenflügel kalt abwaschen und trocken tupfen. Jeden Flügel am Gelenk teilen – dafür die beiden Flügelhälften auseinanderdrücken und eventuell noch zusammenhängende Haut mit einem scharfen Messer durchschneiden.
  2. Die Chilischote halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und ebenfalls fein hacken. Beides in einer großen Schüssel mit dem Olivenöl, Pfeffer und Paprikapulver verrühren. Die Hähnchenteile darin wenden, nach Belieben gleich zubereiten oder 1-2 Std. zugedeckt im Kühlschrank marinieren.
  3. Die Maiskolben waschen und putzen. In reichlich leicht gesalzenem Wasser ca. 10 Min. vorgaren. Abtropfen lassen und in ca. 4 cm dicke Scheiben schneiden, die Scheiben evtl. halbieren.
  4. Die Flügelteile aus der Marinade nehmen und salzen. Jeweils 2 Flügelteile und einige Maisstücke locker auf Spieße reihen. Eine breite Pfanne (oder zwei Pfannen) erhitzen, die Spieße hineinlegen und rundherum scharf anbraten.
  5. Die Hitze reduzieren und die Spieße offen knapp 15 Min. garen, zwischendurch mehrmals wenden.
  6. Inzwischen die Zitrone heiß waschen und abtrocknen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Die Kräuter waschen und trocken schütteln. Petersilie und Koriandergrün fein hacken, den Schnittlauch in Röllchen schneiden. Alle Kräuter mit der Zitronenschale mischen.
  7. Den Zitronensaft über die Spieße träufeln, die Kräutermischung über die Spieße streuen. Nach Belieben die Zitronenspalten dazulegen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login